Sportverein Vettelschoß - Kalenborn 1924 e.V.
Infos und Neues
18.04.2019 Delegiertenversammlung stimmt Erhöhung der Mitgliedsbeiträge einstimmig zu. Der SV Vettelschoß-Kalenborn steht finanziell auf gesunden Füßen, aber ohne Zuschüsse vom Sportbund Rheinland kann er langfristig nicht auskommen, denn die Instandhaltung von Sportanlagen ist nicht länger aus eigener Tasche finanzierbar. Anträge akzeptiert der Sportbund jedoch nur, wenn auch die Mitglieder des Vereins sich entsprechend an den Kosten beteiligen, d.h. einen Mindestbeitrag leisten. Diesen Mindestbeitrag einzuziehen hat die Delegiertenversammlung am 12.04.2019 einstimmig zugestimmt. Schon ab Juli 2019 wird der Beitrag für Erwachsene auf 6,00 € monatlich ansteigen, der Beitrag für Kinder auf 4,00 €. Für den Vorstand ist die Frage der Beitragserhöhung nicht neu, denn schon seit mehreren Jahren hat er bewusst auf Zuschüsse des Landesportbundes verzichtet, um die Beiträge für die Mitglieder so niedrig wie möglich zu halten. Auch größere Anschaffungen und Instandhaltungen konnten mit Bordmitteln getragen werden, aber jetzt sei die Schmerzgrenze erreicht. Die Entscheidung ist den Delegierten nicht leicht gefallen, wie die Diskussion zeigte. Trotz der spürbaren Erhöhung ist man sich jedoch sicher, dass die Sport begeisterten Mitglieder, auch wegen der gut ausgebildeten Übungsleiter und der guten Ausstattung, voll auf ihre Kosten kommen. 19.03.2019 Zumba startet neu in Vettelschoß mit einem Zumba Event am Sonntag, den 14.04.2019 um 11:00 Uhr in der Sporthalle Vettelschoß. Zumba-Trainerin Sima Estalji verspricht eine besondere Party mit latainamerikanischen Rhythmen für Leute jeden Alters mit Spaß an tänzerischen Bewegungen. Zumba-Kurs danach immer freitags. 18.03.2019 Jahreshauptversammlung (Delegiertenversammlung) am 12.04.2019 im Gemeindehaus Kalenborn Beginn ist um 19 Uhr, eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins. Stimmberechtigt bei den anstehenden Wahlen und Abstimmungen sind jedoch nur die im Vorfeld gewählten Delegierten. 16.12.2019 Beginn der Kurse ab Januar 2019 jetzt online. Viele Kurse starten gleich im neuen Jahr - jetzt nachschauen und anmelden. 21.09.2018 Neue Abteilung Badminton Seit Beginn des Monats gibt es zwei Abteilungen Badminton beim SV Vettelschoß. Um den Spaß an diesem faszinierenden Sport geht es in beiden Abteilungen, Badminton I ist jedoch leistungsorientierter, denn hier wird auch für die Teilnahme an Wettkämpfen trainiert und um Meisterschaften gekämpft, während es in Badminton II einfach um eine anspruchsvolle, sportliche Freizeit geht. Weitere Informationen auf den Seiten der beiden Abteilungen. 17.09.2018 Nordic Walking endlich wieder im Kursprogramm Schon diese Woche (20.09.)geht’s los (mehr) 21.04.2018 Geschäftsführer /Geschäftsführerin gesucht Sie suchen eine verantwortungsvolle, ehrenamtliche Aufgabe? Melden Sie sich beim Vorstand des SV! Als Geschäftsführer haben Sie Einblick in alle Bereiche des Vereins, sind an allen wichtigen Entscheidungen beteiligt und sind der Ansprechpartner für die Abteilungs- und Übungsleiter sowie für die Öffentlichkeit. Vor Ort stehen Ihnen die Mitglieder des Verwatungsrates zur Seite, auf höherer Ebene erhalten Sie Unterstützung durch den Landessportbund, der regelmäßig Schulungen zu allen Fragen der Vereinsführung anbietet. Außerhalb des Sports ist dies die interessanteste Funktion im Verein! 18.04.2018 Dem SV Vettelschoß-Kalenborn geht es gut, aber ein neuer Geschäftsführer wird dringend gesucht Ein letztes Mal trug der scheidende Geschäftsführer Sascha Hecht auf der Delegiertenversammlung am 23.03. den Geschäftsbericht für das Jahr 2017 vor: 1008 Mitgliedern zählte der Verein am Stichtag, Anzahl und Mitgliederstruktur haben sich gegenüber den Vorjahren kaum geändert. Ungebrochen ist die Attraktivität der Kurse, die ein wichtiges finanzielles Standbein des Vereins darstellen und dazu beigetragen haben, dass die finanzielle Lage weiterhin entspannt geblieben ist. Satzungsgemäß standen auch Wahlen einiger Vorstands- und Verwaltungsratmitglieder an: Der 1. Vorsitzende Jürgen Maus wurde in seinem Amt bestätigt, ebenso mit Karola Knopp die Mitgliederverwaltung. Die Schriftführerin Gabi Marx sowie der Jugendleiter Wolfgang Blaut wurden ebenfalls wieder gewählt. Neu gewählt wurden Michaela Ritzdorf und Rudolf Horzella als Kassenprüfer. Sie lösen Werner Knopp und Sven Börger ab, die dieses Amt viele Jahre äußert professionell ausfüllten. Sascha Hecht stand für eine erneute Wahl zum Geschäftsführer nicht zur Verfügung, leider gab es auch keinen neuen Kandidaten für dieses Amt. In nächster Zeit wird in einer Außerordentlichen Delegiertenversammlung die Wahl eines Geschäftsführers erneut auf der Tagesordnung stehen. Mit einem herzlichen, großen Dankeschön wurde Sascha Hecht verabschiedet. Nicht weniger herzlich wurde Walburga Kiggen-Freidel aus Ihrem Amt als langjährige Abteilungsleiterin und Trainerin der Basketballer verabschiedet. Erst vor kuzem hatte sie diesen Posten in die Hände ihres Nachfolgers Mike Fuchs gelegt. 28.02.2018 Jahreshauptversammlung (Delegiertenversammlung) am 23.03.2018 erstmalig im Forum Vettelschoß Die Jahreshauptversammlung des SV Vettelschoß-Kalenborn findet in diesem Jahr zum ersten Mal im Forum Vettelschoß statt. Beginn ist um 19 Uhr, eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins. Stimmberechtigt bei den anstehenden Wahlen und Abstimmungen sind jedoch nur die im Vorfeld gewählten Delegierten. 12.12.2017 Das neue Jahr startet beschwingt mit einem neuen Tanzkurs im Kursprogramm. Am 14.01.2018 startet ein Disco Fox Kurs, zunächst 5 mal, jedoch mit der Option auf Verlängerung. (mehr) 16.06.2017 Schmankerl für Fußballfreunde am 2. September 15 Jahre gibt es den FC Schalke 04 Fan-Clup “Vettelschosser Knappen 2002 e.V.”, Anlass genug, um etwas Besonderes auf die Beine zu stellen! So wird auf dem Vettelschoßer Fußballplatz eine Auswahl der Alten Herren Ü37 gegen die Traditionsmannschaft des Schalke 04 antreten. Das aufregende Ereignis beginnt um 16:04 Uhr, doch bereits ab 12:04 Uhr startet das Rahmenprogramm für die Gäste jeden Alters mit Livemusik, Hüpfburg, Bambini- und Frauenfußball. Die “Vettelschosser Knappen” erhoffen sich großes Interesse, denn schließlich steht ein Gewinner schon fest, nämlich die Stiftung “Kinder in Not e.V. Windhagen”, die den Überschuss erhalten soll. Weitere Informationen ab Anfang Juli hier: www.vettelschosserknappen.de Plakat 29.05.2017 Gute Stimmung beim interkulturellen Fußballturnier Flüchtlinge aus Asbach, St. Katharinen, Linz, Bad Hönningen und Dattenberg waren nach Vettelschoß gekommen, um am Turnier der Vettelschoßer Gastgeber teilzunehmen. Neben dem sportlichen Wettkanpf war Teilnehmern und Zuschauern das Miteinander beim Halbzeit-Imbiss besonders wichtig. (+++)