Sportverein Vettelschoß - Kalenborn 1924 e.V.
Infos und Neues
13.07.2021 Öffnung der Geschäftsstelle Die Geschäftsstelle des SV ist montags zur gewohnten Zeit (19 -21 Uhr) wieder regelmäßig besetzt. 28.06.2021 Der Sportbetrieb in den Innenräumen (Hallen) läuft an; einzelne Gruppen wollen schon diese Woche starten… Es gibt Einschränkungen, z. B. bezüglich der Anzahll der teilnehmenden Personen, besonders solche ohne vollständige Impfung, Testnachweis, Maskenpflicht, Kontakterfassung. Es empfiehlt sich, Kontakt mit den Übungsleiter*innen aufzunehmen, da diese für die Einhaltung der Vorschriften verantwortlich sind. 25.06.2021 Die aktuelle positive Entwicklung der Corona-Lage lässt es zu, dass unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen auch der Sport in in den Hallen wieder möglich ist. Auch beim SV Vettelschoß-Kalenborn wird der Sportbetrieb in Kürze wieder starten. Wir werden an dieser Stelle darüber informieren. Zur Information über die Lage: 23. Corona Verordnung vom 18.06.2021 (Bereich Sport ab §10, S. 15) Aktuelles Hygienekonzept 28.01.2021 Zum Vergrößern anklicken 31.08.2020 Die Hygieneverordnung wurde im Bereich Duschen/Umkleideräume angepasst (verschärft!) Bitte beachten: Hygienekonzept für den Sport im Innenbereich 27.08.2020 Bitte unbedingt beachten: Hygienekonzept für den Sport im Innenbereich , aktuelle gültige Version des SV Vettelschoß-Kalenborn 15.08.2020 Unsere Sporthallen wurden kürzlich bezüglich der Lüftungsmöglichkeiten und -kapazitäten überprüft. Bürgermeister und Vorstand geben bekannt, dass die Gymnastikhalle unter Einhaltung der aktuellen Corona- Hygienebedingungen wieder genutzt werden kann. Die große Sporthalle noch nicht! Bezüglich der Lüftung fordert die Hygieneverordnung (für alle Räume) eine häufige, gründliche Durchlüftung. In der Gymnastikhalle kann dies durch die Öfnung der Oberlichter und der Türen erzielt werden. Weitere Einzelheiten bitte der Hygieneverordnung entnehmen: Die zurzeit gültigen Hygieneverordnung des Landes Rheinland-Pfalz: Hygienekonzept für den Sport im Innenbereich 10.06.2020 Die Gemeinde als Träger der Sporthallen in Vettelschoß informiert darüber, dass die Sporthallen zunächst bis zum Beginn der Sommerferien geschlossen bleiben. 10.06.2020 Die diesjährige Jahreshauptversammlung /Delegiertenversammlung wird auf das nächste Jahr verschoben. 16.03.2020 ACHTUNG! Wegen Ausbreitung des Corona-Virus bleibt die Geschäftsstelle des SV Vettelschoß-Kalenborn e.V. bis auf Weiteres geschlossen. Wichtige Anliegen bitte in schriftlicher Form an den SV (Briefkasten) oder per Email: info@sv-vettelschoss.de richten. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Der Vorstand 15.03.2020 Vor dem Hintergund der deutlich gestiegenen Corona-Infektionen schließt auch der SV Vettelschoß-Kalenborn ab sofort seinen Betrieb. Wir richten uns dabei nach den Vorgaben der Landesregierung und des Bundes, also vorerst bis zum 18. April. Davon betroffen ist auch die Delegiertenversammlung, die jetzt nicht am 27.03.2020 stattfinden wird, sondern zu einem späteren Zeitpunkt. Über die Wiederaufnahme des Betriebs werden Sie/werdet ihr rechtzeitig informiert. Bleiben Sie gesund! 07.01.2020 Verstärkung für die Vorstandsarbeit dringend benötigt! Nur wenige Leute stemmen momentan die ganze Vorstandsarbeit, wichtige Posten sind seit einiger Zeit vakant. Die Arbeit, die eigentlich Spaß macht, wird den „letzten Mohikanern“ so jedoch zu viel… Aufruf zur Unterstützung Die Delegiertenversammlung im März naht mit großen Schritten. Turnusmäßig gibt es dann Neuwahlen für Vorstandsmitglieder, dieses Jahr z.B. für den 1. Vorsitzenden, die Mitgliederverwaltung und die Jugendvertretung. Auch diese Posten müssen dann neu besetzt werden. Interessenten sind schon jetzt eingeladen, Tuchfühlung mit der Arbeit im Vereinsvorstand aufzunehmen. Sie glauben, Sie können das nicht? Papperlapapp - es ist keine Zauberei, erfahrene Leute stehen Ihnen bei und für die schwierigeren Themen gibt auch der Sportbund Rheinland Unterstützung. Melden Sie sich jetzt. Bitte. 20.12.2019 Die Abteilung Gymnastik 1 des SV Vettelschoß Kalenborn besteht seit 50 Jahren. Die Mitglieder der Gruppe feierten das Jubiläum mit einem Ausflug an die Mosel, von dem hier berichtet wird: Jubiläumsfahrt 18.09.2019 Neuer Kurs Tanzen für Paare startet nach den Herbstferien. Näheres: Tanzkurs 18.04.2019 Delegiertenversammlung stimmt Erhöhung der Mitgliedsbeiträge einstimmig zu. Der SV Vettelschoß-Kalenborn steht finanziell auf gesunden Füßen, aber ohne Zuschüsse vom Sportbund Rheinland kann er langfristig nicht auskommen, denn die Instandhaltung von Sportanlagen ist nicht länger aus eigener Tasche finanzierbar. Anträge akzeptiert der Sportbund jedoch nur, wenn auch die Mitglieder des Vereins sich entsprechend an den Kosten beteiligen, d.h. einen Mindestbeitrag leisten. Diesen Mindestbeitrag einzuziehen hat die Delegiertenversammlung am 12.04.2019 einstimmig zugestimmt. Schon ab Juli 2019 wird der Beitrag für Erwachsene auf 6,00 € monatlich ansteigen, der Beitrag für Kinder auf 4,00 €. Für den Vorstand ist die Frage der Beitragserhöhung nicht neu, denn schon seit mehreren Jahren hat er bewusst auf Zuschüsse des Landesportbundes verzichtet, um die Beiträge für die Mitglieder so niedrig wie möglich zu halten. Auch größere Anschaffungen und Instandhaltungen konnten mit Bordmitteln getragen werden, aber jetzt sei die Schmerzgrenze erreicht. Die Entscheidung ist den Delegierten nicht leicht gefallen, wie die Diskussion zeigte. Trotz der spürbaren Erhöhung ist man sich jedoch sicher, dass die Sport begeisterten Mitglieder, auch wegen der gut ausgebildeten Übungsleiter und der guten Ausstattung, voll auf ihre Kosten kommen.